Rückblick World Bodypainting Festival

Das World Bodypainting Festival – ein Highlight im Sommer von Kärnten – fand am Samstag, 13. Juli mit der Krönung der neuen Weltmeister sein Ende. Bereits seit drei Jahren wird der Bodypainting Spirit in der Landeshauptstadt von Kärnten von den lokalen Einrichtungen und kulturellen Initiativen mitgetragen und lässt die gesamte Stadt bunt erstrahlen. Die Festivalwoche brachte nicht nur die gesamte Weltelite der Bodypainting-Künstler nach Klagenfurt am Wörthersee sondern verzeichnete auch einen neuen Teilnehmerrekord. Die diesjährigen WBF-Haupttage (11.-13. Juli) waren von Wetterkapriolen geprägt, aber dennoch strömten Tausende Besucher nach Klagenfurt und alle waren vom hohen Niveau der Kunstwerke, dem bunten Rahmenprogramm und den Musik-Acts (z.B. Russkaja, Stamping Feet, Left Boy, Conchita & Band, u.v.a.m.) begeistert.

Bei den Teilnehmern feierten am Ende Newcomer der Szene gemeinsam mit Seriensiegern ihren tollen Erfolg bei den Weltmeisterschaften.

Der Sieger aus der Kategorie Pinsel & Schwamm kommt aus den Niederlanden. Tera Bakker gewann zum ersten Mal den Titel vor Cavicchio Francesca (Italien) und Silke Kirchhoff (Deutschland). Ihre eindrucksvollen Interpretationen des finalen Themas „Clear Mind – Clean Planet“ überzeugten die Jury und begeisterten das Publikum.

Der Sieger aus der Kategorie Airbrush Bodypainting ist kein Unbekannter. Benoit Botttala aus Guadeloupe gewann als einziger bisher den Titel drei Mal in Folge. Zweiter wurde Yulia Vlasova (Russland) vor Emanuele Borello (Italien).

Mit der neuen Weltmeisterin in der Kategorie Special Effects Bodypainting gewann erstmals eine Schwedin den Titel – Vilja Vitkute gewann vor Gabi Hajek-Renner (Österreich) und Gloria Bordin (Italien).

Der Titel in der eindrucksvollen Kategorie Installation Art – bei der die Künstler ganze Kunstinstallationen in Szene setzen ging nach Österreich. Die gebürtige Veldenerin Birgit Mörtl konnte mit ihrer Installation im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) heuer ihren Sieg aus 2016 wiederholen.

Alle weiteren Resultate sind online auf der offiziellen WBF-Seite verfügbar:  World Bodypainting Festival 

Einige Impressionen vom WBF 2019 von Gerd Schifferl: 

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.