Tag 03 – Beach Grand Slam

Die Lokalmatadore Robin Seidl und Xandi Huber feierten beim letzten Spiel des dritten Tages einen grandiosen 2:0-Sieg gegen die Kassachen Sidorenko/Dyachenko. „Als Kärntner lieben wir es, bei uns zuhause zu spielen“, so Robin Seidl, „das war ein unheimlich anstrengendes Match, das gleichzeitig sehr viel Spaß gemacht hat.“ Sie belegen vor dem letzten Gruppenspiel, bei dem es gegen die amtierenden Europameister Nicolai/Lupo aus Italien geht, Platz zwei in ihrer Gruppe.

Clemens Doppler und Alex Horst führen ihre Gruppe nach zwei glatten 2:0-Erfolgen an. Diesen Turnierverlauf hat sich Clemens nach der schweren Knieverletzung bei der Heim-EM im Vorjahr nicht erwartet und verrät uns das neue Erfolgsrezept: „Zum ersten Mal haben wir uns nicht vorgenommen, unter die Top Ten oder ins Semifinale zu kommen. Wir konzentrieren unsere ganze Energie darauf, um jeden Punkt zu kämpfen.“ Im letzten Gruppenspiel treffen die beiden auf die Brasilianer Ricardo/Álvaro Filho und der Gruppensieg scheint zum Greifen nahe.

Schützenhöfer/Plesiutschnig schaffen die Riesensensation: Achtelfinale! Sie brachten das Stadion zum ersten Mal in diesem Jahr zum Beben: Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig schafften die Sensation, besiegten in der Zwischenrunde die Russinnen Ukolova/Prokopeva mit 2:0 und zogen ins Achtelfinale ein. „Total überwältigt“ von ihrem bislang größten Triumph, räumte Schützenhöfer den Fans einen Riesenanteil ein: „Nichts ist mit dem Gefühl vergleichbar, in Klagenfurt zu spielen.“ In der Runde der besten 16 warten am Samstag die Brasilianerinnen Antonelli/Juliana.

Programm am Freitag (Beginn 9 Uhr) – Center Court:

Damen-Achtelfinale: 9 Uhr: Schützenhöfer/Plesiutschnig – Antonelli/Juliana (BRA).

Herren-Gruppenspiele: 10 Uhr: Huber/Seidl – Nicolai/Lupo (ITA); 11 Uhr: Doppler/Horst – Ricardo/Álvaro Filho (BRA).

[flickr_tags tags=”201406beachvolleyballtag3″]

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.