Motocross in Julbach (OÖ)

Am letzten Wochenende im April findet in Julbach (OÖ) das alljährliche Motocross-Rennen statt. Die Rennstrecke ist in der ehemaligen Sandgrube an der Ortsausfahrt Julbach in Richtung Ulrichsberg angelegt.  

Der Samstag, der 27. April gilt als Trainingstag (offenes Training). Gestartet wird dabei um 11:00 Uhr und damit sich nicht zu viele Fahrer gleichzeitig auf der Strecke befinden werden farblich markierte Gruppen mit entsprechenden Zeitintervallen zum Training zugelassen. Wichtiger Hinweis: Erwachsene (3 Gruppen) und Jugend (1 Gruppe) trainieren getrennt! Das Training endet um 17:00 Uhr.  

Der Rennsonntag beginnt ab 8:20 Uhr. Gefahren wird (nach derzeitigem Stand) in 8 Klassen mit je zwei Rennläufen. Rennende ca. 17:30 Uhr.  

Die Zuschauer erwartet (bei hoffentlich gutem Wetter) ein spannendes Rennen in Kinderklassen, Damenklassen bis zu den schnellsten Erwachsenenklassen. Nach Umbau der Strecke gibt es eine neue sehenswerte Zuschauerzone mit einem weiten Sprung und Überblick über 90% der Strecke. 

Das gesamte Team des MSC-Julbach freut sich auf viele Besucher.

offizielle Webseite:
MSC Julbach

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.